Das Handbuch Ersatzbaustoffe steht in der Web-Version kostenfrei zur Verfügung. Einzige Nutzungsvoraussetzung ist eine Registrierung. Das Login erfolgt mittels E-Mail und Passwort.


Guter Service beginnt beim ersten Kontakt

Haben Sie Fragen rund um unsere Leistungen? Wir sind gerne für Sie da. (* Pflichtfelder)

Wie sollen wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen?

Kontaktdaten


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit der Kontaktaufnahme verwendet. Die Daten werden insbesondere nicht veröffentlicht. Im Übrigen gelten unsere > Datenschutzhinweise.


Für Sie ein Leichtes: Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage:
In welchem Element leben Fische?

Ihre Merkliste

Um die Merkliste nutzen zu können, müssen Sie angemeldet sein.

Anmelden
Jetzt registrieren

Sie sind dabei Ihr Konto unwiderruflich zu löschen. Sind Sie sicher, dass Sie das tun wollen?

 Abbrechen

Leitmedium zur Ersatzbaustoffverordnung

Was bisher in Bezug auf mineralische Ersatzbaustoffe (MEB) auf Länderebene geregelt ist, wird mit dem Inkrafttreten der Ersatzbaustoffverordnung (EBV) am 1. August 2023 deutschlandweit neuen und einheitlichen Regelungen unterworfen. Für die Planung von Projekten, die nach diesem Datum umgesetzt werden, sind die Vorgaben der EBV schon jetzt zu beachten. Um die Umstellung für Investoren, Planer und Verwender so einfach wie möglich zu gestalten, wurden auf Initiative zahlreicher Ersatzbaustoffspezialisten die MEB Services entwickelt. Sie beinhalten ein umfangreiches Informations- und Dienstleistungsangebot rund um das neue Regelwerk.

MEB Grundlagen

Die Grundlagen für die Verwendung mineralischer Ersatzbaustoffe in aller Kürze: Am Beispiel zweier bedeutender mineralischer Baustoffalternativen wird konkret erklärt, was zu beachten ist.

MEB Handbuch Ersatz­baustoffe

Die 8. Auflage des  Standardwerks beinhaltet alle Informationen rund um die novellierte Ersatzbaustoffverordnung mit dem Ziel, den sicheren und korrekten Einbau aller in der EBV definierten Ersatzbaustoffe zu gewährleisten.

Handbuch
Handbuch online
Printversion bestellen

MEB Einbau­schieber

Einsatzgebiete von Ersatzbaustoffen durch einfaches Ziehen abfragen: Der Schieber für RC-Baustoffe und HMV-Asche deckt alle Fälle der Ersatzbaustoffverordnung ab.

Mehr erfahren
Printversion bestellen

Ersatzbaustoffe nach EBV mit Handbuch und Schieber

MEB Wissen

Über unsere digitale Plattform MEB Wissen bieten wir zahlreiche Kurse zur Ersatzbaustoffverordnung an. Unser Schulungsangebot besteht aus On-demand-Videos und Webinaren. Das Programm eignet sich für Einsteiger genauso wie für Experten.

MEB Nachhaltigkeits­rechner

Berechnungsmöglichkeit für den Umweltbeitrag, den Ersatzbaustoffe in Hinsicht auf Klima- und Ressourcenschutz sowie Deponieentlastung in der von Ihnen geplanten Baumaßnahme leisten.

Rechtliche Hintergründe

Beiträge rund um die Rechtsprechung zu mineralischen Abfällen und Ersatzbaustoffen, zusammengestellt von Franßen & Nusser Rechtsanwälte.

Unterstützung in der Praxis

Alles zur Abwicklung auf einer Seite: Beratungsanfrage, Einbau- und Dokumentationscheck sowie Formulare für die einfache Umsetzung Ihres Bauvorhabens.

Vertriebspartner

Die EBV-Informationskampagne ist eine Initiative von Experten für die Herstellung und den Einsatz von Ersatzbaustoffen, die Sie hier direkt kontaktieren können.

Bundeslandinformationen

Bezüglich des Vollzugs der Ersatzbaustoffverordnung können die regionalen Webseiten der Bundesländer von Interesse sein. Nutzen Sie die von uns bereitgestellten Links, um sich zu informieren, was die jeweilen Behörden zum Einsatz von Ersatzbaustoffen veröffentlichen.

Kartensysteme

Basisinformationen zu lokalen Rahmenbedingungen wie beispielsweise die Lage einer Baumaßnahme in Bezug auf Wasserschutzbereiche werden in den Geoinformationssystem der von Bund und Ländern kostenfrei bereitgestellt.

Belegbare Qualität von MEB

Konformitätsnachweise von mineralischen Ersatzbaustoffen nach EBV finden Sie auf der Webseite MEB Qualität

> Mehr erfahren

GRANOVA

Ob in Deutschland, den Niederlanden oder Frankreich: Die nachhaltige Baustoffalternative findet immer mehr Anwender.

REMEXIT

Der Recyclingbaustoff auf Basis von mineralischen Bauabfällen ist seit Jahrzehnten erfolgreich am Markt etabliert.

Aktuelles

> Archiv